Hallo, schön, dass du hier bist!

Mein Name ist Simone Beez und mein Herzenswunsch ist es,
Dich dabei zu unterstützen Deinen individuellen Weg zu mehr Mama-Autonomie zu finden.

 

Mit meiner Arbeit unterstütze ich Mütter wie Dich mit gezielten Coaching-Übungen und einem breiten Fundus an alltagstauglichen Tipps für mehr Achtsamkeit und Selbstfürsorge.

Denn ich weiß, dass Du als Mama die bedeutende Aufgabe hast, die Energie in Deiner Familie aufrecht zu erhalten.

Das Wohl und Wehe deiner Lieben liegt in deinen Händen und in Deinem Herzen und steht und fällt mit Deiner Energie!

Nur wenn es Dir gut geht, geht es auch Deinen Kindern gut.

 

Nach einer umfassenden Coaching-Ausbildung und Weiterbildungen zum Entspannungs- & Achtsamkeitstrainer habe ich aufgrund eigener Erfahrungen und sich mehrender Erlebnisse aus meinem Umfeld, seit 2014  den Schwerpunkt meiner Arbeit auf die Zusammenarbeit mit Müttern wie Dir gelegt.

Mütter in der Mama-Perfektionismus-Hamsterrad-Falle, die tief in sich spüren, dass es da auch noch einen anderen Weg geben muss.

Einen der nicht so furchtbar anstrengend ist.

Einen Weg der sich eher am Innen als am Außen orientiert.

Einen Weg der 100%ig zu Dir, Deiner Familie und Deinem Lebensentwurf passt – ganz egal, was die Anderen dazu sagen!

 

Konzentriere nicht all Deine ganze Kraft auf das Bekämpfen des Alten,

sondern darauf, das Neue zu formen.

– Sokrates

Meine beiden größten Lehrmeister – mein Sohn und meine Tochter – und mein Mann und ich haben uns schon vor längerer Zeit auf diesen spannenden Weg neben dem System-Nebel gemacht!

Der Alltag – Babyjahre, Kleinkindjahre, Kindergarten und mittlerweile fast das Ende der Grundschule – mit allem, was in der Freizeit noch so dazu kommt – all das meistern wir, allerdings bei weitem nicht immer perfekt!

Aber immer mit der grundlegenden Frage:

„Was ist JETZT wichtig?“
….und wie können wir vereinfachen, es uns leichter machen….

…..damit mehr Zeit bleibt für die schönen, wertvollen und spontanen Momente des Lebens……denn sie sind so flüchtig, wäre doch schade, wenn wir sie vor lauter Hetzerei und Perfektionismus immerzu verpassten, nicht wahr?!

Ich möchte Frauen wie Dich dabei unterstützen, deinen Familienalltag gelassen und mit viel Freude zu erleben und selbst zu gestalten.

Denn ich glaube fest daran, dass wir Mütter nur so unserer Funktion

als Wegbegleiterin und Sparringspartner für die nächste Generation gerecht werden können!

 

Und uns selbst!